Schlagwort-Archive: Bochum

Blogpotential: der Sprung ins kalte Wasser

Ich liebe es in Blogs zu lesen. Ich liebe die schicken Designs, die tollen Bilder und interessant geschriebenen Beiträge. Mein Reader platzt aus allen Nähten, wird ständig überarbeitet und jeder Blog auf der Liste mindestens einmal am Tag besucht.

So war es wohl unvermeidbar, dass sich vor einiger Zeit ein Gedanke in meinen Kopf einnistete. Ich wollte auch einen Blog, unbedingt und sofort. Kann ja nicht so schwer sein dachte ich. Pustekuchen. Erst wollte mir kein Name einfallen, dann waren mein Designversuche so weit weg von allen was mir akzeptabel erschien und schlussendlich war schwups die ganze spontane Motivation verschwunden. So ging ich also wieder zum stillen mitlesen über und verabschiedete mich innerlich immer mehr vom eigenen Blog.

Doch dann stieß ich vor einer Woche bei Juli auf ihren neuen Workshop Blogpotential. Und sofort schrie es in mir laut blog! Blog! BLOG! Ich bin ins kalte Wasser gesprungen und habe mich sofort angemeldet ohne lange zu überlegen. Juli spricht oft vom „einfach machen“ und das ist wohl wirklich das Beste. Also versuche ich jetzt meinen Perfektionismus mal beiseite zu schieben und einfach zu machen!

Unbenannt

Im Oktober geht es dann für ein Wochenende zum Workshop nach Bochum und somit für mich zum ersten Mal in den Pott. Ich freue mich schon so sehr endlich die Gesichter hinter den Blogs kennen zu lernen die ich schon so lange lese!

Advertisements